Zahn-Bleaching in Neu-Ulm

Zähne bleichen lassen mit VITAL Zahnärzte

Kaffee, Tee, Nikotin – unsere Genuss-, Ess- und Trinkgewohnheiten hinterlassen ihre Spuren auf unseren Zähnen. Zahnbeläge verursachen unschöne Verfärbungen der Zähne. Aufhellende Zahnpasta kommt dabei an ihre Grenzen und ist aus zahnmedizinischer Sicht nicht zu empfehlen. Sie wollen schöne weiße Zähne? Dann fragen Sie Ihren Zahnarzt des Vertrauens: VITAL Zahnärzte in Neu-Ulm bietet professionelles Bleaching an. Lassen Sie Ihre Zähne professionell bleichen in unserer Zahnarztpraxis für ästhetischen Zahnmedizin für Patienten aus Neu-Ulm, Ulm und Umgebung.

Zähne bleichen beim Zahnarzt – alles rund um das Bleaching

Wie läuft Bleaching beim Zahnarzt (Office Bleaching) ab?

Zuerst reinigen unsere Zahnärzte Ihre Zähne im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung. Durch die PZR wird die Grundlage für bessere Bleaching-Ergebnisse geschaffen. VITAL Zahnärzte in Neu-Ulm bietet zwei Bleaching-Methoden an:

  • Soft Bleaching

Das Soft Bleaching umfasst eine Zahnaufhellung mit 6% Wasserstoffperoxid und ist besonders für schmerzempfindliche Zähne empfehlenswert. Die chemische Substanz dringt in den Zahn ein und entfaltet dort ihre aufhellende Wirkung.

  • Bleaching Kombi-Power-Paket

Das Power Bleaching umfasst eine ca. 90-minütige Behandlung mit dem Philips ZOOM. Durch den Einsatz von blauem LED-Licht wird die Wirkung des Wasserstoffperoxids verstärkt. Es ist eine Aufhellung von bis zu 8 Farbstufen möglich.

Wie lange hält die Zahnaufhellung an?

Wie lange das Bleaching-Ergebnis anhält, hängt von verschiedenen Faktoren ab, so beispielsweise Ihren Lebensgewohnheiten, Ihrer Zahnpflege-Frequenz, der Beschaffenheit Ihrer Zähne sowie der Bleaching-Methode.

Beim Soft Bleaching liegt die Haltbarkeit der Zahnaufhellung bei ca. 6 bis 12 Monaten, beim Power Bleaching beträgt sie ca. 1 bis 3 Jahre.

Wann ist Bleaching möglich?

Beim Zahn-Bleaching ist es wichtig, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind. Zahnfüllungen müssen intakt sein. Ihre Zahngesundheit kontrollieren unsere erfahrenen Zahnärzte vor dem Bleaching.

Zahnfüllungen und anderer künstlicher Zahnersatz lässt sich nicht bleichen. Ist ein hoher Grad an Aufhellung der Zähne gewünscht, können farbliche Unterschiede zwischen den vorhandenen Füllungen und dem natürlichen Zahn entstehen. Zahnfüllungen im sichtbaren Bereich müssen daraufhin oft erneuert werden.

Was kostet Zahn-Bleaching?

Die Kosten für das Bleaching sowie die professionelle Zahnreinigung müssen die Patienten selbst tragen. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die ästhetische Zahnbehandlung nicht. Das Power Bleaching mit dem Philips Zoom ist etwas teurer als das Soft Bleaching:

Soft-Bleaching 240 Euro

Kombi-Power-Paket 380 Euro

Erkundigen Sie sich über unsere praktischen Finanzierungsmöglichkeiten, mit der sie alle Eigenleistungen bequem abbezahlen können.

Zähne aufhellen: Bleaching in unserer Zahnarztpraxis in Neu-Ulm

Unsere Zahnärzte beantworten Ihnen in der Bleaching-Beratung für Patienten aus Neu-Ulm, Ulm und Umgebung weitere Fragen rund um die Zahnaufhellung.

Jetzt Termin vereinbaren!