Implantologie

Implantologie

Implantologie - Karlsruhe

Eine Implantation wird durch den Verlust eines Zahnes, z. B. nach einem Unfall, notwendig. Dazu wird zunächst eine künstliche Zahnwurzel (meist ein aus Titan oder Keramik geformter Stift) in den Kiefer eingebracht. Darauf wird der künstliche Zahn befestigt, der nach einiger Zeit der Heilung auch bissfest ist.

Unser Medizinisches Versorgungszentrum ist ein Implantatzentrum, in dem Ihnen alle Verfahren und Behandlungen der modernen Implantologie zur Verfügung stehen. Wir empfehlen einen durch 3D-Diagnostik unterstützten Eingriff, der die hohe Qualität der Implantation sicherstellt.

Bei einer Implantation mit 3D-Diagnostik kann der Eingriff besonders präzise im Voraus geplant werden. Mithilfe modernster Technologie werden die genaue Position, Länge und Neigung des Implantats bestimmt. Nervenstrukturen und benachbarte Zähne können so besonders geschont werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie Röntgen ist durch die 3D-Diagnostik eine präzise räumliche Darstellung möglich, wodurch die Implantation millimetergenau geplant und durchgeführt werden kann.