Wechseljahre – auch die Zähne sind gestresst

Wechseljahre – auch die Zähne sind gestresst

Die Wechseljahre der Frau sind ein Prozess, der sich über einen längeren Zeitraum erstreckt und mit einer großen hormonellen Umstellung einhergeht. Die körperlichen Symptome wirken sich allerdings ganz unterschiedlich stark ausgeprägt auf jeden aus und hängen mit der sinkenden Produktion des weiblichen Geschlechtshormons Östrogen zusammen.

Typisch für viele Frauen in den Wechseljahren sind zum Beispiel Schlafstörungen oder Hitzewallungen.

Doch wie sieht es mit Auswirkungen auf die Zähne aus?

Laut einer Spezialistin für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Uniklinik Wien sei der sinkende Östrogenspiegel verantwortlich für eine Abnahme der Knochendichte, der so genannten Osteoporose. Außerdem würde auch die Schmerzempfindung im Mund unter hormonellem Einfluss stehen. Ein Ungleichgewicht der Hormone führe im Mund unter anderem zu Mundgeruch, Zahnfleischentzündungen, Mundtrockenheit und weiteren Beschwerden. Dieser Zusammenhang sollten dementsprechend fachgerecht behandelt werden.

Liebe Patienten,

in der Tiefgarage des Ibis Hotels in der Hermanstraße stehen allenPatienten der VITAL Zahnärzte in Augsburg ab sofort 5 Parkplätze zur Verfügung. Um die Parkplätze zu nutzen ist es lediglich nötig im Hotel zu klingeln und sich als Patient der VITAL Zahnärzte erkennen zu geben. Bei Fragen steht unser Praxis-Team natürlich immer gern zur Verfügung!

Ihre VITAL Zahnärzte in Augsburg